Die weiße Gefahr – Der Januar/Februar -„altlandkreis“ ist da!

Obwohl sich die Anzahl an Skitourengehern die vergangenen 50 Jahre verzehnfacht hat, ist die Unfallstatistik gleichgeblieben. Gründe dafür: Bessere Ausrüstung. Und der Lawinenlagebericht. Federführend dafür verantwortlich: Dr. Thomas Feistl. Der 40-jährige Hohenpeißenberger leitet seit vier Jahren den Lawinenwarndienst Bayern. Und spricht im großen Interview auf der Roten Couch erstmals öffentlich über sein ganz persönliches Lawinenerlebnis.…

In alle Richtungen – Der November/Dezember -„altlandkreis“ ist da!

Sie hat frischen Wind in eine männerlastige Führungsriege gebracht: Anke Ringel, seit März 2023 Geschäftsführerin des BRK-Kreisverbandes in Weilheim-Schongau. Im großen Interview auf der Roten Couch erklärt die Mutter zweier Kinder, warum das hiesige BRK alleinverantwortlich für den Rettungsdienst zuständig ist, ob sie selbst schon mal in Not geraten ist, warum in einigen Bereichen eine…

Ein Gefühl von Sicherheit – Der September/Oktober -„altlandkreis“ ist da!

Eine junge Frau aus Schongau hat einen beeindruckenden beruflichen Werdegang hingelegt: Nach Abschluss der Realschule und einer Ausbildung zur Krankenschwester fing sie an, Medizin zu studieren. Kürzlich legte Jasmin Jaser ihr erstes Examen erfolgreich ab. Läuft alles nach Plan, ist sie in rund eineinhalb Jahren anerkannte Ärztin – ohne Abitur. Gegensätzlicher könnte der Weg von…

Luxus-Sneaker im Regional-Radio – Der Juli/August-„altlandkreis“ ist da!

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz betrifft jeden Arbeitgeber ab Anstellung eines Mitarbeiters. Für viele Verantwortliche ein leidiges, meist fachfremdes und mit bürokratisch hohem Aufwand verbundenes Thema. Umso wertvoller: Das AMZ in Schongau um Dr. Fabian Becker, das sich auf Paragraph 4 im bundesweit gültigen Arbeitsschutzgesetz spezialisiert hat. Für ein langes und gesundes Leben lohnt sich ein…

Zwischen Ammersee und Südafrika – Der Mai/Juni-„altlandkreis“ ist da!

Eine Safari in Südafrika, um die berüchtigten Big Five hautnah zu erleben? Ein ehemaliger Polizist aus Peiting erfüllte sich diesen Traum bereits mehrfach – Dietmar Hepke hat sein altes Leben hinter sich gelassen, eine Ausbildung zum Field Guide absolviert und sich vor kurzem in der südafrikanischen Verwaltungshauptstadt Pretoria selbstständig gemacht. Wunderbare Landschaft bietet auch der…

Bärlauch, Blitzschutz und Bauernhofurlaub – Der März/April-„altlandkreis“ ist da!

Pünktlich zum Start in die Rückrunde möchten wir Fans hiesiger Fußballmannschaften zum Nachdenken anregen. Der Grund: Wüste Beschimpfungen an Amateurfußballplätzen, weit unter der Gürtellinie und in Anwesenheit von Kindern. Ein Vorbild für soziales Miteinander: Gerda Walser aus Obersöchering, die seit mittlerweile zwölf Jahren Vorsitzende des Bayerischen Landesverbandes „Blauer Gockel“ ist. Im großen Interview auf der…

Liveübertragung zu Weihnachten – Der Weihnachts-„altlandkreis“ ist da!

Arme, Beine und Bauchmuskeln brennen. Der einzige freie Griff für den nächsten Zug: Eine winzige Kuhle mit Platz für gerade einmal zwei Finger. Viele Klettersportler würden an dieser Stelle den Schmerzen nachgeben, sich ins Seil fallen lassen und hoffen, dass der kontrollierte Absturz glimpflich ausgeht. Bei Martina Demmel aus Sprengelsbach wird in solch brenzligen Situationen…

Der Erfolg seines Lebens – Der September/Oktober -„altlandkreis“ ist da!

Baumstämme, so dick wie der Sprungturm im Schongauer Plantsch hoch: Michael Föhr bezeichnet seine Riesen als „magisch“, verarbeitet sie gemeinsam mit seinem Vater zu neuem Leben und verhindert, dass sie lieblos zu Brennholz gemacht werden und für immer verschwinden. Als magischer Ort könnte auch Wildsteigs Kirchberg bezeichnet werden. Auf dessen Ostseite befindet sich die größte…