Mehr erfahren

Digitalisierung zum Landkreisjubiläum – Der Juli/August-„altlandkreis“ ist da!

Landwirte klagen seit Jahren über ausufernde, zeitraubende Bürokratie. Damit sich Bauer und Bäuerin wieder verstärkt aufs Wesentliche konzentrieren können, haben zwei junge Männer aus dem Schongauer Altlandkreis ein florierendes Start-up gegründet: FarmAct, eine Agentur zur Digitalisierung der Landwirtschaft. Vom Programmieren maßgeschneiderter Software ist Altlandrat Manfred Blaschke weit entfernt. Während seiner gut 20-jährigen Amtszeit wurde noch […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Vom Leben mit dem Tod – Der Mai/Juni-„altlandkreis“ ist da!

Fallende Inzidenzen, wärmere Temperaturen und zahlreiche Präsenzveranstaltungen ohne coronabedingte Einschränkungen: Was nach gut zwei Jahren Pandemie wie „zu schön um wahr zu sein“ klingt, ist Realität geworden. Zum Beispiel in Peiting, wo Theaterer und Schützen sich verantwortlich zeichnen für bevorstehende Feierlichkeiten für Alt und Jung aus Nah und Fern. Ob zum Freiluftfestival mit Bühnenauftritten, Trachtenmarkt […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Eine Bereicherung fürs Leben – Der März/April-„altlandkreis“ ist da!

Sollten Eltern ihre Kinder so früh wie möglich in fachkompetente Betreuung geben, oder in ihrem Job kürzertreten, finanzielle Einbußen riskieren? Viele Väter und Mütter zermartern sich darüber den Kopf. Fakt ist: Die Nachfrage nach Betreuungsangeboten für Schulkinder ist riesig, das Angebot jedoch gering. Einer der ältesten Skier der Welt, die revolutionäre Vierpunkt-Sicherheitsbindung und originale Rennski […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Respektvoller ins neue Jahr – Der erste „altlandkreis“ für 2022 ist da!

In starren Dingen Lebendiges sehen ist eine angeborene Fähigkeit, die jedoch aufgrund äußerer Einflüsse bei viel zu vielen Menschen viel zu schnell verloren geht. Insbesondere im digitalen Zeitalter, in dem bereits Kinder mehr an Tablet und Smartphone abhängen als draußen im Wald. Ein ehemaliger Hausarzt möchte Ihnen, liebe Leser und Leserinnen, den Blick auf Dinge […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Extremsport am Mikrofon – Der Weihnachts-„altlandkreis“ ist da!

Wer von Schongau Richtung Landsberg fährt, entdeckt östlich der B17 immer wieder mal mehrere aneinandergereihte Pferdekoppeln. In denen auf Höhe Lustberghof werden ausschließlich männliche Fohlen und Jungpferde gehalten. Dahinter steckt Familie Maier aus Guttenstall bei Epfach, die seit mittlerweile 30 Jahren eine in der Region einzigartige Hengstaufzucht betreibt. An den Hinterlassenschaften ihrer Prachtexemplare auf Zeit […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Geballte Frauenpower – Der September/Oktober -„altlandkreis“ ist da!

Die wirklich guten Filme sind die nach wahrer Begebenheit. Um bestimmte Szenen noch spannender, noch dramatischer wirken zu lassen, werden sie jedoch häufig angereichert mit entscheidenden Details. Würde ein Regisseur die Geschichte von Markus Finsterwalder verfilmen, könnte er sich überspitzte Zusätze sparen. Der Hohenpeißenberger war alleine in den Rocky Mountains unterwegs, als er abseits jeglicher […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Über Mord und Totschlag – Der Juli/August-„altlandkreis“ ist da!

Sommer, Sonne, 30 Grad? An Tagen wie diesen denken Mann und Frau nicht unbedingt an schweißtreibende Saunabesuche. Gesund wären sie trotzdem, völlig gleich ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter. Fakt ist: Seit Corona sind nach wie vor viele Thermalbäder und Wellnesshotels geschlossen. Aufgrund dessen war für Eva-Maria Zimmermann klar: „Jetzt oder nie!“ Seit wenigen Wochen […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Über Glaube und Gourmets – Der Mai/Juni-„altlandkreis“ ist da!

Beim Blick in den Keller von Siegfried Hartmann schlagen nicht nur Männerherzen höher. Kipper, Radlader, Bagger und Walzen in Miniatur, die aufgrund Bauweise und Funktion jedoch so viel wert sind wie ein echter Kleinwagen! Und dank Fernsteuerung bequem vom Bürostuhl aus hin und her bewegt werden können zwischen „Kiesgrube“ und „Baustelle“. Eine Dauerbaustelle hat auch […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Lifestyle im Altbau – Der März/April-„altlandkreis“ ist da!

Sollten Eltern ihre Kinder so früh wie möglich in fachkompetente Betreuung geben, oder in ihrem Job kürzertreten, finanzielle Einbußen riskieren? Viele Väter und Mütter zermartern sich darüber den Kopf. Fakt ist: Die Nachfrage nach Betreuungsangeboten für Schulkinder ist riesig, das Angebot jedoch gering. Insbesondere Bayern hinkt im bundesweiten Vergleich stark hinterher. Damit sich das ändert, […]

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Schmunzelnd ins neue Jahr – Der erste „altlandkreis“ für 2021 ist da!

Corona? Wirtschaftskrise? Existenzängste? Die Riesenschlangen im Oberammergauer Reptilienhaus bekommen von all den menschlichen Sorgen und Nöten nichts mit. Nahezu regungslos liegen sie da in ihrem Terrarium, das übrigens nicht zu klein ist, wie Inhaber Thomas Lücke mit erhobenem Zeigefinger erklärt. Zum 30-Jährigen haben wir ihn und seine kunterbunten Exoten besucht. Und Einblick in ihre unmenschlich […]

Mehr erfahren
X
X