Voller Höhen und Tiefen – Der September/Oktober-„altlandkreis“ ist da!

Eine frischgebackene Metzgermeisterin? Mit 23? Im Jahr 2020? In Zeiten des Tönnies-Skandals? Ja, liebe „altlandkreis“-Leser, die gibt’s. Im Sonderteil „Ausbildung“ spricht Katharina Walk über das Zerlegen eines Rinderschlegels, ihre zukünftige Hauptaufgabe im elterlichen Betrieb und das seit Jahren angeknackste Image eines im Grunde sehr ehrlichen, systemrelevanten Berufs, der viel handwerkliches Geschick und Fachwissen voraussetzt – […]

Mehr erfahren